Archiv 2016

28 Beiträge

Tag 17: Natura Parc

Uns ging es heute beiden wieder besser. Danke der Nachfrage 🙂 Madame hustet kräftig, ist aber nicht mehr schlapp. Zum Glück.

Nach dem üblichen und viel zu leckeren Frühstück sind wir gegen 10.00h los.

Wir sind heute zum Natura Parc bei Santa Eugènia gefahren. Das ist ein kleiner privater Zoo, der keine staatliche Unterstützung bekommt und hauptsächlich lokale Tiere hat und sich um kranke und verwaiste Tiere kümmert.

Es gab gaaaanz viele verschiedene Sorten von Schaafen und Ziegen und auch ein paar Exoten. Zum Glück standen überall Schilder, dass man die Tiere nicht füttern und nicht antatschen soll.

img_0605

img_0604 img_0606 img_0610

Absolutes Highlight ist das begehbare Gehege der Lemuren.

img_0619

Mit 15 EUR ist der Eintritt ganz schön happig und mit Hagenback ist das natürlich überhaupt nicht zu vergleichen, trotzdem war das ein toller Ausflug. Die Lemuren waren der Knaller und alleine deswegen lohnt es sich dahin zu fahren.

Da wir nach diesem Ausflug etwas Appetit hatten, sind wir noch 15 Minuten weiter gefahren und waren wieder im Outlet Center. Sowas 🙂 Es gab mal wieder Eis.

img_0621

Zurück im Hotel haben wir uns kurz im Zimmer ausgeruht und haben dann noch einen ausführlichen Spaziergang am Strand gemacht. Den letzten für diesen Urlaub 🙁

Vor dem Abendessen haben wir schon mal unsere Koffer gepackt und sind zum Essen gegangen.

Heute war wieder das für Freitag übliche Galadinner. Die haben noch mehr und noch leckerere Sachen als normalerweise aufgefahren. Verdammt. Hier ist ein kleiner Blick auf einen Teil des Dessert-Buffets.img_0637 img_0638

So schnell gehen auch fast drei Wochen Urlaub vorbei 🙁

Morgen noch mal frühstücken, zum Flughafen fahren und am Nachmittag sind wir auch schon wieder zu Hause. Schade 🙁

Seite 1 von 28
1 2 3 28