Mallorca 2015 Part2


Tag 2 Soller

Es ist zum Mäuse melken mit der WordPress-App und dem „tollen WLAN“ im Hotel. Ich schreibe den Blog dann gerne noch mal 🙁 Diesmal nur kürzer.

Sport um 7.00h, der Fitnessraum war voll mit Menschen. Im Sommer war da nichts los. Morgen muss ich da früher sein.

image

Der erste Gang beim Frühstück war noch ok, alles weitere war nicht so gesund. Aber Chorizo und Schokosoße ist einfach die Macht.

image

Die Fahr nach Soller hat rund 1.30h Stunden gedauert und die Parklatz suche 20 Minuten. Ich will gar nicht wissen, wie das hier im Sommer ist.

imageimage

Nach einem Spaziergang sind wir weiter nach Port Soller gefahren und haben dort sogar einen Flamingo gesehen.

image

Der Ort ist super schön, viele Leute lagen hier im November in der Sonne und waren im Meer schwimmen. Super.

imageimage

Die Fahrt zurück hat länger gedauert, da wir trotz Navie eine Abfahrt verpasst haben. 

Auf dem Zimmer gab es eine nette Überraschung unserer Zimmerfee Carmen, nämlich eine gefaltete Tagesdecke und eine kleine Notiz von ihr. Wahrscheinlich war der Wochen-Tipp ok.

image

18.30h sind wir zum Essen gegangen und haben wieder viel zu viel gegessen 🙁 Das Essen ist hier einfach viel zu gut… Es gab noch einen Verdauungsspaziergang am Strand und jetzt ist es kurz vor 23.00h und ich hoffe, dass ich diesemal den Beitrag speichern kann.


Seite 2 von 7
1 2 3 4 7