Mallorca bei Regen

So richtig super, ging es heute schon nicht los. Regen, Regen und noch mehr Regen.

image

Ich habe mich am Pool leider mal so richtig im Gesicht verbrannt. Alles tut weh und eine Stelle nässt sogar ein bisschen. Die Sonne darf man einfach nicht unterschätzen.

Wir haben es bei dem regnerischen Wetter ruhig angehen lassen und sind nach einem ausführlichem Frühstück Richtung Palma zum Outlet Center Festival Park gefahren. Ich wollte bei Nike ein neues Sportshirt kaufen, bei Lloyd nach Schuhen gucken und falls es bei Hilfinger oder Levi’s noch ne dünne Hoodie Jacke gegeben hätte, hätte ich die auch mitgenommen.image

Das Shirt habe ich bekommen, ansonsten gab es für uns leider keine weitere Beute. Stimmt nicht! Bei Lindt haben wir extrem leckere Zartbitter-Schokolade mit Kokos gekauft. Das Wetter war “durchwachsen”, es nieselte immer und ein bisschen frisch war es auch. Wir haben schon ziemlich neidisch verfolgt, wie gut das Wetter zu Hause ist.

Nach noch nicht mal zwei Stunden haben wir uns in unser BMW Mini GoKart gesetzt und sind wieder ins Hotel gefahren. image

Wir finden den Mini unübersichtlich und er lässt sich auch nicht ruhig fahren. Ist aber trotzdem witzig mit so einem GoKart über die Insel zu flitzen.

Bevor wir ins Hotel gefahren sind, haben wir uns noch ein Sixpack Wasser im Supermarkt gekauft. Mittlerweile hatte der Regen aufgehört und die Sonne kam durch. Also eingecremt, die Kindles geschnappt und zum Pool.

Hier konnten wir noch ein bisschen Lesen und in der Sonne liegen, nach einiger Zeit wurde es aber zu frisch, da sind wir dann zum Indoor Pool umgezogen. Der war gestern noch deutlich wärmer als heute und das wo wir schon ein bisschen durchgefroren waren. Im dicken Bademantel eingewickelt, haben wir uns das noch gut gehen lassen und weiter Bücher gelesen und das Internet alle gelesen. Ich sogar zweimal 🙂

Heute war wieder Gala-Dinner, wie jeden Freitag. Einige Gäste haben sich ordentlich aufgebrezelt, sehen wir ja bekannterweise überhaupt nicht sein. Eingedeckt ist es immer nett und eine Kerze gibt’s auch 🙂

image

In den Nachtisch könnt ich mich reinsetzen 🙁 Verdammt… Nach all der Völlerei brauch ich bestimmt 4 Wochen, um wieder “runterzukommen”. image

Nach dem Essen haben wir uns noch die Jacken angezogen und sind durch den Hotelgarten zum Strand gelaufen, um eine Runde zu drehen. Im Hotelgarten wachsen doch tatsächlich echte Zitronen.. Sowas!image

Das Wasser war ganz schön unruhig und es war auch ordentlich windig.

Morgen soll es Starkregen mit Gewitter geben. Na vielen Dank 🙁

imageMal gucken, was wir bei dem bescheidenen Wetter morgen so anstellen werden… Schöne Grüße an zu Hause. Da sind über 20 Grad und Sonne… Argl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Mallorca bei Regen”