ECOVINYASSA

Wir sind zur ECOVINYASSA bei Sóller gefahren. Das ist eine Orangenplantage, die man montags, mittwochs und freitags besuchen kann.

Dafür muss man sich vorher auf der Webseite https://www.ecovinyassa.com/ anmelden und einen Zeitslot buchen. Vor Ort zahlt man für Erwachsene 14 EUR und für Kinder 7 EUR Eintritt. Das hat sich aus unserer Sicht gelohnt, denn neben einem tollen Ausflug gibts noch ordentlich was zum Probieren.

Das Navi hat uns tadellos durch die kleinen Gassen von Sóller gelotst, sodass wir unser Ziel ECOVINYASSA problemlos erreicht haben. Wir haben einfach an der Straße geparkt, obwohl es dort auch einen Parkplatz gibt. https://goo.gl/S1a79R

Bei der Ankunft mussten wir am Tor eine Glocke läuten, unser Eintrittsgeld bezahlen und dann gings auch schon los. Es gibt einen Rundweg mit vielen Schildern auf denen die ganzen unterschiedlichen Arten von Orangen und allem anderem auf unterschiedlichen Sprachen erklärt wird.

Die Lage der ECOVINYASSA ist schon toll, direkt am Tramuntana-Gebirge. Bei unserem Besuch war es mit deutlich über 30 Grad ordentlich warm, es gab beim Rundgang zum Glück immer wieder schattige Plätze.

ECOVINYASSA

Gefühlt gab es dort bestimmt 30 verschiedene Sorten von Orangen zu sehen. Ich wusste noch nicht mal, dass es so viele gibt. 😳

ECOVINYASSA

Nach nicht ganz der Hälfte des Rundgangs wartete ein Tisch mit frischen Orangen auf uns. Es standen verschiedene Körbe für die Besucher mit Namen bereit. Darin war pro Person eine Orange und ein Messer. Was will man mehr 🙂

ECOVINYASSA

Die Orangen waren super lecker, in der Gießkanne ist Wasser, damit man sich die Hände abspülen kann.

ECOVINYASSA

Nach dem Rundgang, für den wir rund 45 Minuten gebraucht haben, wurden wir mit einem Snack im Schatten belohnt.

Ich bin kein Fan von Orangensaft. Außer von diesem! Sowas von lecker, unglaublich.
Das Brot wurde mit Olivenöl und frischen Tomatendes Hofs belegt. Tomaten find ich lecker, aber diese waren super lecker. Fast wie Obst, super aromatisch. Ich bezweifle, dass ich jemals wieder ne „normale“ Tomate gut finden kann.

ECOVINYASSA ECOVINYASSA

Der Besuch der ECOVINYASSA hat sich für uns voll gelohnt. Könnte sein, dass wir da nochmal hinfahren. Hab ich schon gesagt, wie lecker der Orangensaft war?

Auf der Rückfahrt zum Hotel haben wir die Klimaanlage unseres Mietwagens sehr geschätzt. 36 Grad ist schon ne Ansage.

Nach 1.5 Stunden Fahrt waren wir wieder im Hotel und haben bei der Poolbar noch was getrunken.

Service
Qualität
Auswahl
Preis/Leistung
Service
Qualität
Auswahl
Preis/Leistung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.