Auto

Alles rund ums „Auto Dilemma“


Auto abgeholt

Gestern haben wir das neue Auto abgeholt! Tataaaa! 🙂

Wir hatten schon überlegt, wie wir denn von der Innenstadt zum Händler kommen und uns dann einfach für ein Taxi entschieden. Ich habe erstmal genug von öffentlichen Verkehrsmitteln. Aaaaber car2go ist super, denn das Geschäftsgebiet reicht genau bis zum Autohändler. Der Händler ist noch im blau hinterlegten Bereich im „Schwarzen Weg“.

Dann war das ja auch geklärt. Also haben wir uns gegen 16.15h nicht mit einem Taxi sondern mit einem car2go Smart  auf den Weg gemacht und sind schon nach weniger als einer halben Stunde beim Händler gewesen.

Es gab dann eine kurze Einweisung in die Funktionen des Fahrzeugs. Naja.. War nett gemeint, aber der Onkel Verkäufer kam schon ein bisschen schräg rüber. Ramona hat ihm dann klar gemacht, dass wir nicht in der Schule sind und der doch mal zu machen solle.

Danach musste noch der restliche Papierkram erledigt werden. Wir bekommen jetzt in rund 10 Tagen das Serviceheft und müssen damit zu einem Hyundaihändler. Der muss den Wagen dann in Deutschland registrieren, damit die Garantieansprüche auch in Deutschland gelten.

Bei der endgültigen Übergabe gabs noch die obligatorische Flasche Sekt und dann haben wir uns auf den Weg nach Hause gemacht. Das Auto fährt sich wirklich gut. An die veränderten Abmessungen müssen wir uns aber noch gewöhnen, denn bei der ersten Tiefgaragenausfahrt bei den Eltern von Madame mussten wir ganz schön zirkeln, um da heil rauszukommen.

Bei uns haben wir ihn dann ohne hin un her zu rangieren auf den Parkplatz befördert.

Wir überlegen, ob wir am Wochenende noch einen kleinen Ausflug machen. Da das ein Neuwagen ist, sollen wir die ersten Kilometer nicht schneller als 130 fahren, also wird dann eher cruisen angesagt sein.


Seite 2 von 20
1 2 3 4 20